Mag. art. Ida Räther (1974 geb. Ida Gožikova)

Kunst wird erst dann interessant, wenn wir vor irgendetwas stehen, das wir nicht gleich restlos erklären können.
-Christoph Schlingensief

Ich bin eine aus Lettland stammende Akademische Malerin, Grafik- und Foto-Künstlerin.
Seit meiner Kindheit beschäftige ich mich mit Zeichnen, Malen und Fotografieren.
Mit 25 schloss ich mein Studium der freien Grafik und Kunstgeschichte an der lettischen Kunstakademie in Riga ab und kam im nächsten Jahr durch ein Kulturaustauschprogramm nach Wien, wo ich geblieben bin.

Ich arbeite gerne technisch vielseitig. Abgesehen von Zeichnen und Malen mache ich Collagen, Lithographie und klassische Druckkunst- und andere Techniken.
Ich mache auch gerne digitale Bildbearbeitung und Fotografie.

Die Themen meiner Kunst sind inspiriert vom Surrealismus der östlichen Science Fiction, etwa Gebr. Strugazky, Kir Bulytschow, Andrei Tarkowsky. So wie der Fantasten wie Michail Bulgakow, Viktor Pelewin, Wladimir Sorokin, alten Astronomie Büchern, der Astrophysik, wie auch von meiner persönlichen Familiengeschichte.

Ich gebe mein Wissen und technisches Know How gerne als Trainerin weiter.

Man findet mich:

Meine Künstler Seite auf fb: ida.lv

Trainerin bei illuskills: www.illuskills.com

Trainerin bei der Sommer Akademie Irdning im Ennstal: Sommer Akademie Irdning af fb

Sommer Akademie Irdning Webpage

Mitorganisation und Teilnahme an der "Drawing Vienna" Sketchgroup